Sinnvoll: Bösing Dental macht Spenden statt Geschenke

Freude in der Vorweihnachtszeit: Die Initiative Frauenhäuser mit insgesamt 17 Frauenhäusern in Rheinland-Pfalz bekam eine großzügige Zuwendung von Bösing Dental in Bingen.

Die Familie Bösing hatte an einer Aktion von Radio RPR 1 teilgenommen und spendete 1.000 Euro. „Dieses Geld kommt hilfesuchenden Frauen und Kindern zugute, denen Anonymität, Sicherheit und Schutz in den Frauenhäusern gewährt wird,“ erklärt Christoph Bösing im Namen seiner Frau Birgit Tudor, seinem Sohn Niklas sowie dem 40-köpfigen Team im Binger Dentallabor. „Wir wollen einen kleinen Beitrag an Frauen und Kinder leisten, die vor allem in der Corona-Krise besonders schutzbedürftig sind, da sie beispielsweise häuslicher Gewalt ausgesetzt sind oder einer besonderen Pflege bedürfen.“

(Kommentar vom Webmaster hier:
So macht man das! Anstatt sinnlosen Schnickschnack an Leute zu verschenken, die eh’ schon alles haben, werden Bedürftige unterstützt. Vorbildhaft.
Falls Sie auch ein Vorbild sein wollen, aber nicht wissen wie: Ihr Tierheim vor Ort braucht auch dringend Spenden.)