Zahntechnik Teil 2: Die richtige Berechnung nach § 9 GOZ bzw. der beb 1-Tages-Seminar

Ann-Kristin Hucker



Datum: 10.10.2017 - 01.12.2017
Zeit: Von 09:00 bis 16:30 Uhr
Preis: 445,00 € inkl. MwSt. p.P.
Referent(en): DAISY Referent/-in
Ort: Diverse Standorte


 

 

Die richtige Berechnung von zahntechnischen Leistungen bei gleich- und andersartigen Versorgungen

Die Seminarinhalte in Kurzform:

  • Rechtliche Grundlagen und Zusammenhänge zur Berechnung von Laborleistungen bei Versicherten der GKV bei gleich- und andersartigen Versorgungen
  • Korrekte Auftragserteilung an das praxiseigene und/oder gewerbliche Labor mit Hilfe von Checklisten, um Honorarverluste zu vermeiden
  • Richtige Rechnungslegung nach den §§ 9 und 10 der GOZ
  • Bedeutung von tatsächlich entstandenen und angemessenen Laborpreisen mit Tipps zur Preiskalkulation
  • Rechtsprechung zur Erstattung von Laborleistungen
  • Anwendung der beb’97 zu modernen zahntechnischen Verfahren nach den Teilen von 0 (Arbeitsvorbereitung / Modellherstellung) bis 9 (Materialien), außer KFO-Leistungen.
  • Spezielle Verfahren (z. B. CAD/CAM) zur Herstellung von Kronen und Zahnersatz
  • Technik-Leistungen, die nicht in der beb vorhanden sind und sehr häufig vom Zahnarzt selbst (chairside) erbracht werden mit Zuordnung des richtigen Honorars nach der GOZ
  • Viele praxisbezogene, zahntechnische Fallbeispiele mit obligaten und fakultativen beb- und BEL-Leistungen im Rahmen von gleichartigem, andersartigem und außervertraglichem Zahnersatz, Kronen und Brücken, kombinierte Versorgungsformen, Suprakonstruktionen und Wiederherstellungsmaßnahmen / Instandsetzungsmaßnahmen
  • Aktive Mitarbeit, spannende Diskussionen und die Beantwortung individueller Fragen machen dieses Seminar wertvoll und effektiv.

       u.v.a.m.


Unsere Termine und Seminar-Standorte:

Düsseldorf 12.10.2017
Frankfurt a.M. 14.10.2017
Freiburg 10.10.2017
Hannover 29.11.2017
Münster 01.12.2017

Unser Anmeldeformular und weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier.

Besonderes für Sie: Eine umfangreiche Seminar-Dokumentationsmappe und ein persönliches Teilnehmerzertifikat. Weiterhin Tagungsgetränke und Pausensnacks mit Kaffee und Tee, sowie ein mehrgängiges Mittagsmenü.

Seminar-Hotels: Die Tagungsräumlichkeiten teilen wir Ihnen bei Bestätigung Ihrer Anmeldung mit.

Falls Sie noch Fragen haben, erreichen Sie uns unter 06221 4067-0.

Wir freuen uns auf Sie!