Workshop CAD – Von der Planung bis zur Verblendung

bredent



Datum: 01.01.2017 - 31.12.2017
Zeit: Von 08:00 bis 12:00 Uhr
Preis: 150,00 EUR pro Teilnehmer
Referent(en): Uwe Busch (Vertriebsleiter Deutschland), ZT Joachim Meyer, ZT Erich Muranyi, ZTM Christoph Zips
Ort: Senden oder Ihrem eigenen Labor/Praxis


bredent_group

Weißenhorner Straße 2

D-89250 Senden

Tel.: +49 (0) 73 09 / 872-617

Zielgruppe: Zahntechniker

Inhalt

Die Teilnehmer erhalten in diesem eintägigen Workshop alle wichtigen Informationen über moderne Materialien, deren Spezifikationen und Weiterverarbeitung. Die Darstellung im Workshop erfolgt über Powerpoint Präsentationen, anhand von Bildern und physischen Modellen diverser Behandlungskonzepte und Lösungen. Die digitalen Workflows und deren Anbindung an analoge Verarbeitungstechniken werden dargestellt, Therapiekonzepte und Materialindikationen auf Basis der breCAM consumables werden eingehend erläutert. Des Weiteren erhalten die Teilnehmer eine Übersicht über das Verblend- und Bondersystem und die korrekte Verarbeitung wird intensiv erläutert. Eine Diashow mit klinischen Bildern und wichtige Informationen zur Konditionierung, Befestigung und Reparatur chairside, runden den Workshop ab.

Ziel

Die breCAM consumables in Verbindung mit korrespondierenden Produkten (visio.lign, Bondersysteme) sollen dem Teilnehmer vollkommen neue Lösungsansätze mittels CAD/CAM Verfahren im Therapiespektrum aufzeigen. Hier ist eine Zielsetzung, Workflows abzubilden, um laborintern komplette Herstellungsprozesse für mehrstufigen, dauerhaften und metallfreien Zahnersatz umzusetzen, die Wertschöpfungskette vorhandener Systeme zu optimieren.

Kursnummer

950 0117 0

Kursdauer

1-Tages-Kurs von 08:00 bis 18:00h

Teilnehmerzahl

Min. 6 Teilnehmer

Interessiert an diesem Kurs?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über Ihre Außendienstbetreuung speziell für Sie in Senden, Ihrer Praxis oder Ihrem Labor.