Fortbildung für Zahntechniker:


Vom Digitalfoto zur richtigen Farbe mit eLAB©



Datum: 02.07.2021 - 03.07.2021
Zeit: Von 09:00 bis 17:00 Uhr
Preis: € 1150,00 zzgl. MwSt.
Referent(en): ZTM Sascha Hein
Ort: Ellwangen, ICDE


Ivoclar Vivadent GmbH
Dr.-Adolf-Schneider-Str. 2
73479 Ellwangen / Jagst
Telefon: 07961 889 0
Fax: 07961 889 370 110
www.ivoclarvivadent.de
info@ivoclarvivadent.de

Mit einem neuen Farbnahmesystem zur richtigen Farbe mit IPS e.max Ceram

Kursinhalt
Lernen Sie das System kennen das die Farbnahme perfektioniert hat und wie Sie davon profitieren können, selbst wenn Sie bereits jeden Tag Zahnfarbe nehmen. Jeder hat sicherlich schon einmal die leidige Erfahrung gemacht wie es sich anfühlt, wenn die Farbe des “oberen Einsers” einfach nicht stimmt. Neuanfertigungen sind nicht nur kostspielig und frustrierend sondern sie stellen vor allem
auch Konfliktpotential zwischen Labor und Praxis dar. Aber muss das wirklich so sein? Sind wir dazu verdammt uns auf unser Glück und die endlose Spirale aus Versuch und Irrtum zu verlassen? Das eLAB System kombiniert moderne digitale Technologien mit handwerklichem Können, um einfacher bessere Ergebnisse zu erzielen. Sind Sie bereit, die Herausforderung anzunehmen und den oberen Einser sicher und vorhersehbar zu meistern?

Themenschwerpunkte
• Farbnahme durch Digitalisierung anstatt Farbringen
• Objektive Farbkommunikation zwischen Praxis und Labor selbst über große Distanzen
• Einführung in die Möglichkeiten der eLAB_prime Farbmatching Software
• Automatisierte Farbmessung und Erstellung eines Patientenpersönlichen Farbrezeptes
• Praktische Umsetzung eines oberen Einsers mit IPS e.max ceram
• Die automatisierte digitale Einprobe
• Tipps und Tricks

Kursziel
Als Kursgrundlage dient ein Simulationsmodell welches aus extrahierten Zähnen besteht. Für einen der beiden oberen Einser soll eine Restauration aus IPS e.max Ceram hergestellt werden. Nach Vollendung können die Kursteilnehmer ihre eLAB-Krone “in-vivo” einprobieren um sich selber einen visuellen Eindruck von der Genauigkeit des Farbmatches zu verschaffen.

Zielgruppe
Erfahrene Zahntechniker, die sich im Bereich der genauen farblichen Reproduktion natürlicher Zähne weiterbilden wollen mit dem Schwerpunkt einer logischen, nachvollziehbaren Systematik, welche auf einer fundierten wissenschaftlichen Grundlage basiert.


Hinweis zum diesem Formular:
Nachdem Sie Ihre Reservierung abgesendet haben, erhalten Sie vom Veranstalter eine Buchungsbestätigung. Nahezu alle Veranstaltungen, die wir hier zeigen, werden nicht von der Verlag Neuer Merkur GmbH ausgerichtet, sondern von externen Kursanbietern. Richten wir eine Veranstaltung selbst aus, weisen wir darauf hin. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sendet Ihre Buchung automatisch an den Kursanbieter. Der Kursanbieter ist Ihr Vertragspartner und Ansprechpartner für die Veranstaltung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Informationen zum Datenschutz: Die Verlag Neuer Merkur GmbH (VNM) speichert Ihre persönlichen Daten, die Sie hier angeben, nicht für Veranstaltungen, die wir nicht selbst durchführen. IP-Adressen werden auch nicht gespeichert. Diese Webseite erzeugt ein automatisches E-Mail an den Kursanbieter, in dem Ihre persönlichen Daten an diesen übermittelt werden. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sieht Ihre Daten nicht. Nur für Veranstaltungen, die der VNM selbst ausrichtet, bleiben Ihre persönlichen Daten beim VNM. Die Daten werden im Verlag gelagert und sind nur den zuständigen Personen zugänglich. Sie können der Speicherung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung, den Abschluss sowie die Erfüllung des Vertrags, zur Rückzahlung im Fall einer Reklamation und für Versand und Abrechnung. Dies schließt auch die zur Vertragsabwicklung nötige Weitergabe an beauftragte Dienstleister ein, wie zum Beispiel Logistikunternehmen oder Kreditinstitute. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Viele Dank für Ihre Buchung!

Ich möchte buchen: