VITA Vollkeramik – VITA CAD/CAM-Materialien: CAD/CAM-Lösungen von A bis Z erarbeiten

vitazahn



Datum: 01.02.2019 - 02.02.2019
Zeit: Von 08:30 bis 17:00 Uhr
Preis: 580,- Euro zzgl. MwSt.
Referent(en): Dr. Gerd Frahsek
Ort: VITA Trainingscenter Langen


Veranstalter und Infos:

 

 

VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Spitalgasse 3
79713 Bad Säckingen
Telefon: +49 (0) 7761 562-0
Fax: +49 (0) 7761 562-299


Kursziel

Sie kennen alle VITA-Blockmaterialien für die Einzelzahnversorgung mit CEREC und wissen, wie Sie sicher die zum jeweiligen Patientenfall passende Auswahl treffen, was Sie beim Scan-, Konstruktions- und Schleif- bzw. Fräsprozess beachten sollten und welche Maltechnik Sie jeweils für die ästhetische Optimierung einsetzen.

Zielgruppe

Zahntechniker und Zahnärzte

Kursinhalt

Dieser Konzeptkurs bildet den gesamten Workflow für die in einer CEREC-Praxis typischen Restaurationsarten ab. Abgestimmt auf die jeweilige Indikation und das dazu passende Blockmaterial lernen Sie alle Fertigungsschritte kennen: von der Farb- über die Blockauswahl, die Konstruktion, das Schleifen und die Weiterverarbeitung der geschliffenen Restaurationen.

Hinweise

Zahnärzte erhalten 16 Fortbildungspunkte (BZÄK/DGZMK).


Referent: Dr. Gerd Frahsek

  • VITA International Speaker
  • 1980 – 1985 Studium der Zahnmedizin an der Universität Düsseldorf, Deutschland
  • 1989 Niederlassung in allgemeinzahnärztlicher Praxis in Velbert, Deutschland
  • 2000 CEREC 2
  • 2002 CEREC 3, inLab-Anwender
  • 2004 Kronen und Brücken mit VITA ALUMINA + VITA ZIRCONIA, VITA-INCERAMAT
  • 2005 Zahnersatz aus Zirkoniumdioxid, VITA ZYRCOMAT
  • 2007 inLab MC XL
  • 2009 IPS e.max ZirPress + IPS e.max press
  • 2010 Orthophos XG 3D, CEREC BlueCam
  • 2011 integrierte Implantologie, Freecorder Bluefox
  • 2015 CEREC OmniCam, MC X5 und inEos X5
  • 2015 Anwender von CEREC 4.4, inLab 15 und CEREC Guide 2, 2015 Orthophos SL 3D
  • 2016 inLab 16, VITA ENAMIC IS
  • nationale und internationale Referententätigkeit mit den Themen vollkeramische Restaurationen, CAD/CAM-Verfahren und integrierte Implantologie

 


Veranstaltung buchen
Nachdem Sie Ihre Reservierung abgesendet haben, erhalten Sie vom Veranstalter eine Buchungsbestätigung. Nahezu alle Veranstaltungen, die wir hier zeigen, werden nicht von der Verlag Neuer Merkur GmbH ausgerichtet, sondern von externen Kursanbietern. Richten wir eine Veranstaltung selbst aus, weisen wir darauf hin. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sendet Ihre Buchung automatisch an den Kursanbieter. Der Kursanbieter ist Ihr Vertragspartner und Ansprechpartner für die Veranstaltung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Informationen zum Datenschutz: Die Verlag Neuer Merkur GmbH (VNM) speichert Ihre persönlichen Daten, die Sie hier angeben, nicht für Veranstaltungen, die wir nicht selbst durchführen. IP-Adressen werden auch nicht gespeichert. Diese Webseite erzeugt ein automatisches E-Mail an den Kursanbieter, in dem Ihre persönlichen Daten an diesen übermittelt werden. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sieht Ihre Daten nicht. Nur für Veranstaltungen, die der VNM selbst ausrichtet, bleiben Ihre persönlichen Daten beim VNM. Die Daten werden im Verlag gelagert und sind nur den zuständigen Personen zugänglich. Sie können der Speicherung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung, den Abschluss sowie die Erfüllung des Vertrags, zur Rückzahlung im Fall einer Reklamation und für Versand und Abrechnung. Dies schließt auch die zur Vertragsabwicklung nötige Weitergabe an beauftragte Dienstleister ein, wie zum Beispiel Logistikunternehmen oder Kreditinstitute. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Viele Dank für Ihre Buchung!

Ich möchte buchen:

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.