VITA Verblendmaterialien – VITA VMK Master & VITA VM 9 & VITA VM 13: Grundlagen und Fertigkeiten für eine gelungene Keramikverblendung erhalten

vitazahn



Datum: 21.01.2019 - 22.01.2019
Zeit: Von 09:00 bis 17:00 Uhr
Preis: 395,00 EUR zzgl. MwSt.; Kurspreis Onlinebuchung: 355,50 EUR zzgl. MwSt.; Kurspreis VITA Vorteilscode (nicht kumulierbar mit anderen Rabatten): 316,00 EUR zzgl. MwSt.; inkl. Getränke und Verpflegung an beiden Kurstagen
Referent(en): ZTM Axel Appel
Ort: VITA Trainingscenter Langen


Veranstalter und Infos:

 

VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Spitalgasse 3
79713 Bad Säckingen
Telefon: +49 (0) 7761 562-0
Fax: +49 (0) 7761 562-299


Kursziel

Sie sind in der Lage, mit einer VITA Metallkeramik selbstständig kleine Versorgungen wie Einzelkronen im Front- und Seitenzahnbereich keramisch zu verblenden.

Zielgruppe

Auszubildende, Anfänger, Wiedereinsteiger (z.B. nach einer Berufspause) ohne Verblenderfahrung, aber auch Fortgeschrittene, die die Grundlagen einer keramischen Verblendung erlernen bzw. rekapitulieren wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursinhalt

Sie erlernen Basiswissen zur fachgerechten Herstellung einer Keramikverblendung. Nach Kontrolle der mitgebrachten Gerüste konzentrieren Sie sich im ersten praktischen Teil auf die Form, die Funktion und die Oberfläche der Frontzahnverblendungen. In diesem Schritt kommen nur Dentinmassen einer Farbe zum Einsatz, damit Sie sich auf die drei farbunabhängigen Parameter konzentrieren können.

Im zweiten praktischen Teil wenden Sie die im ersten Teil gelernten Kenntnisse und Fertigkeiten innerhalb einer kompletten Schichtung aus Dentin-, Schneide- und Effektmassen an Zahn 11 an. Weitere Themenschwerpunkte sind:

  • Abstimmen von Gerüstlegierung und Keramik
  • Gerüstgestaltung: Wachsmodellation, Gießtechnik, Ausarbeiten
  • Gerüstvorbereitung: Oberfläche konditionieren, Opaker auftragen und brennen
  • Verblendung: Zahnform, -funktion, -oberfläche
  • Farbe gezielt aufbauen
  • Keramikbrand: Brandführung, Vortrocknen, Aufheizen, Brenntemperatur, Abkühlen
  • Finish: Oberflächengestaltung/-textur, Glanzbrand, Politur
  • Systematisches Vorgehen bei der Fehleranalyse

Hinweise

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Kursmodell, auf dem Sie zwei Frontzahnkappen und eine Seitenzahnkappe aus einer Legierung im konventionellen WAK-Bereich 13,8 – 15,2 erstellen (bitte unbedingt Datenblatt/VA der Legierung mitbringen!).
Wichtig: Die Kappe auf Zahn 11 fertigen Sie bitte doppelt an.
Bitte bringen Sie zum Kurs mit: Hartmetallfräsen zur Gerüstbearbeitung, Modellierbesteck für die Keramikschichtung, keramische Schleifkörper zum Ausarbeiten der Keramik.


Referent: ZTM Axel Appel

  • VITA Referent
  • 1989 – 2001 Zahntechniker und Laborleitung
  • 2001 Prüfung zum Zahntechnikermeister
  • 2001 – 2002 Zahntechniker im Dentallabor Bonancina & Vedovelli in Bergamo/Italien
  • 2002 – 2004 Zahntechnik im Praxislabor Dres. Leitzbach in Hochheim/Main
  • seit Juli 2004 Anwendungsberater bei VITA
  • seit Januar 2015 Regionaler Kursleiter sowie Leiter der VITA Akademie Langen/Frankfurt

Veranstaltung buchen
Nachdem Sie Ihre Reservierung abgesendet haben, erhalten Sie vom Veranstalter eine Buchungsbestätigung. Nahezu alle Veranstaltungen, die wir hier zeigen, werden nicht von der Verlag Neuer Merkur GmbH ausgerichtet, sondern von externen Kursanbietern. Richten wir eine Veranstaltung selbst aus, weisen wir darauf hin. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sendet Ihre Buchung automatisch an den Kursanbieter. Der Kursanbieter ist Ihr Vertragspartner und Ansprechpartner für die Veranstaltung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Informationen zum Datenschutz: Die Verlag Neuer Merkur GmbH (VNM) speichert Ihre persönlichen Daten, die Sie hier angeben, nicht für Veranstaltungen, die wir nicht selbst durchführen. IP-Adressen werden auch nicht gespeichert. Diese Webseite erzeugt ein automatisches E-Mail an den Kursanbieter, in dem Ihre persönlichen Daten an diesen übermittelt werden. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sieht Ihre Daten nicht. Nur für Veranstaltungen, die der VNM selbst ausrichtet, bleiben Ihre persönlichen Daten beim VNM. Die Daten werden im Verlag gelagert und sind nur den zuständigen Personen zugänglich. Sie können der Speicherung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung, den Abschluss sowie die Erfüllung des Vertrags, zur Rückzahlung im Fall einer Reklamation und für Versand und Abrechnung. Dies schließt auch die zur Vertragsabwicklung nötige Weitergabe an beauftragte Dienstleister ein, wie zum Beispiel Logistikunternehmen oder Kreditinstitute. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Viele Dank für Ihre Buchung!

Ich möchte buchen:

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.