Schablonengeführte Implantologie mit SKYplanX/coDiagnostiX – der sichere Weg zur idealen Implantatposition

bredent



Datum: 23.06.2017
Zeit: Von 13:00 bis 18:00 Uhr
Preis: 5 Stunden: 235,00 EUR pro Teilnehmer
Referent(en): ZT Hans Eisenmann
Ort: bredent GmbH & Co. KG, Senden


bredent_group

Weißenhorner Straße 2

D-89250 Senden

Tel.: +49 (0) 73 09 / 872-617

Frau Helena Dettler

 

Zielgruppe: Implantologisch tätige Zahnärzte und Zahntechniker

Inhalt

In diesem fünfstündigen Workshop erhalten Sie von unserem erfahrenen Referenten umfassendes Basiswissen zur Schablonengeführten Implantologie mit der /coDiagnostiX Software. Die Vorteile der computergestützten dreidimensionale Implantatplanung liegen auf der Hand: durch das prothetikorientierte Backward-planning mittels Röntgenschablone werden funktionell einwandfreie und ästhetische, prothetische Ergebnisse abgesichert. Intraoperative Komplikationen werden vermieden und der zeitliche, operative Aufwand wird reduziert.

Ziel

Wir versetzen Sie in die Lage, den, durch moderne 3D-Diagnostik und sichere chirurgische Abläufe gewonnenen Benefit optimal für ihre Praxis oder ihr Labor zu nutzen. Sie erhalten alle wichtigen Informationen zur computerunterstützten Planung der Implantatposition den Datenexport und den verschiedene Optionen zur Herstellung der Bohrschablonen.

Kursnummer

950 0000 3

Kursdauer

5 Stunden von 13:00 bis 18:00h

Teilnehmerzahl

Min. 6 Teilnehmer

Interessiert an diesem Kurs?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über Ihre Außendienstbetreuung speziell für Sie in Senden, Ihrer Praxis oder Ihrem Labor.