Rationelle Ästhetik – visio.lign start-up Kurs

bredent



Datum: 01.01.2017 - 31.12.2017
Zeit: Von 08:00 bis 18:00 Uhr
Preis: 1-Tages Kurs: 190,00 EUR pro Teilnehmer
Referent(en): ZTM Ulrich Bremerich, ZT Wyatt Dawn, ZTM Frank Köpp, ZT Wladimir Seibel, ZT Martin Schulz, ZTM Christoph Zips
Ort: Senden oder Ihrem eigenen Labor/Praxis


bredent_group

Weißenhorner Straße 2

D-89250 Senden

Tel.: +49 (0) 73 09 / 872-617

Frau Helena Dettler

Zielgruppe: Zahntechniker

Inhalt

In diesem Kurs verblenden Sie eine zwölfgliedrige Oberkieferbrücke mit den novo.lign Veblendschalen aus dem visio.lign System. Gearbeitet wird auf einem einfachen Kunststoffgerüst über sechs Implantate.

Vom Set-up der Verblendschalen, der Vorwalltechnik, Gerüstkonditionierung, dem Verkleben der Schalen, über das Komplettieren mit crea.lign, der Individualisierung mit Malfarben bis hin zur Ausarbeitung und Politur, wird Ihnen die gesamte Verarbeitung des Systems fachund praxisgerecht vermittelt. Effizient und stressfrei.

Ziel

Im Fokus steht der enorme Zeitgewinn und damit der wirtschaftliche Vorteil welcher der Einsatz der novo.lign Verblendschalen Ihnen bietet. Die Vermittlung der Vorteile unseres Verblendsystems wie die einfache Verarbeitung, die planbare Ästhetik, der hervorragende Haftverbund und die exzellenten Werkstoffeigenschaften, versetzen Sie in die Lage das System sofort in Ihrem Labor einzusetzen und direkt davon zu profitieren.

Kursnummer

950 0112 0

Kursdauer

1-Tages-Kurs von 08:00 bis 18:00h

Teilnehmerzahl

Min. 6 Teilnehmer

Interessiert an diesem Kurs?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über Ihre Außendienstbetreuung speziell für Sie in Senden, Ihrer Praxis oder Ihrem Labor.