Offene Systeme im Einsatz mit VITA CAD/CAM-Materialien und individuelles Einfärben von Zirkondioxid

vitazahn



Datum: 26.10.2017 - 27.10.2017
Zeit: Von 00:00 bis 23:59 Uhr
Preis: 749,- Euro zzgl. MWSt., inkl. Kursmodell mit Brücken- und Kronengerüst; bei Onlinebuchung abzüglich 10% Rabatt; inkl. Getränke und Verpflegung
Referent(en): ZTM Hans-Jürgen Lange
Ort: VITA Akademie Langen


Veranstalter und Infos:

 

 

VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Spitalgasse 3
79713 Bad Säckingen
Telefon: +49 (0) 7761 562-0
Fax: +49 (0) 7761 562-299


Kursziel

Berücksichtigen der Besonderheiten der CAD Software 3shape, exocad um dort sicher die Konstruktionen mit den VITA CAD/CAM Materialien herzustellen. Erstellen von Restaurationen in vhf-Maschinen am Beispiel der N4 + K5 und deren Import in die CAM der vhf und finalisieren der Arbeiten. Neueste Materialien gemäß ihrer Indikation auswählen und finalisieren.

Zielgruppe

Zahntechniker und Zahnärzte, welche die Materialvielfalt der VITA CAD/CAM-Produktpalette nutzen wollen und monolithische Restaurationen mit Zirkondioxid herstellen und Keramiker, die Gerüste im Vorfeld schon farblich anpassen oder individualisieren wollen.

Kursinhalt

Im theoretischen Teil werden sinnvolle und hilfreiche Voreinstellungen der entsprechenden Software für VITA SUPRINITY PC, VITA ENAMIC und VITA Zirkondioxyd empfohlen, welche einen sicheren Schleif- und Fräs-Prozess garantieren. Im praktischen Teil übertragen Sie die stl-Daten in die CAM der vhf und erarbeiten die Technik des Einfärbens von weißen und voreingefärbten Zirkondioxid VITA YZ T/HT und COLOR an fertig gefrästen Gerüsten vor dem Sinter Prozess. Inklusive Farbverläufe und Individualisierungstechniken für Front- und Seitenzähne.

Kursdauer

1,5 Tage: 1. Tag 9.00 – ca. 17.00 Uhr, 2. Tag: 9.00 – ca. 13.00 Uhr


Referent: ZTM Hans-Jürgen Lange

  • 1979 Ausbildung zum Zahntechniker, anschließend Tätigkeit als Zahntechniker in gewerblichen Dentallabor und Praxislaboren im Rhein-Main-Gebiet
  • 1989 Meisterprüfung in Frankfurt am Main und Übernahme des Dentallabors Teuber in Darmstadt
  • 1998 Einstieg in die CAD/CAM gestützte Fertigung
  • 2007 gemeinsame Laborleitung mit ZTM Ingo Raschert, zurzeit 26 Mitarbeiter

Veranstaltung buchen
Nachdem Sie Ihre Reservierung abgesendet haben, erhalten Sie vom Veranstalter eine Buchungsbestätigung. Nahezu alle Veranstaltungen, die wir hier zeigen, werden nicht von der Verlag Neuer Merkur GmbH ausgerichtet, sondern von externen Kursanbietern. Richten wir eine Veranstaltung selbst aus, weisen wir darauf hin. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sendet Ihre Buchung automatisch an den Kursanbieter. Der Kursanbieter ist Ihr Vertragspartner und Ansprechpartner für die Veranstaltung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Informationen zum Datenschutz: Die Verlag Neuer Merkur GmbH (VNM) speichert Ihre persönlichen Daten, die Sie hier angeben, nicht für Veranstaltungen, die wir nicht selbst durchführen. IP-Adressen werden auch nicht gespeichert. Diese Webseite erzeugt ein automatisches E-Mail an den Kursanbieter, in dem Ihre persönlichen Daten an diesen übermittelt werden. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sieht Ihre Daten nicht. Nur für Veranstaltungen, die der VNM selbst ausrichtet, bleiben Ihre persönlichen Daten beim VNM. Die Daten werden im Verlag gelagert und sind nur den zuständigen Personen zugänglich. Sie können der Speicherung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung, den Abschluss sowie die Erfüllung des Vertrags, zur Rückzahlung im Fall einer Reklamation und für Versand und Abrechnung. Dies schließt auch die zur Vertragsabwicklung nötige Weitergabe an beauftragte Dienstleister ein, wie zum Beispiel Logistikunternehmen oder Kreditinstitute. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Viele Dank für Ihre Buchung!

Ich möchte buchen:

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.