Keramikkurs „Picasso-Prinzip“ nach ZTM Jan-Holger Bellmann

schuetz



Datum: 09.10.2020 - 10.10.2020
Zeit: Von 00:00 bis 23:59 Uhr
Preis: 975,00 Euro zzgl. MwSt.
Referent(en): Jan-Holger Bellmann
Ort: 26180 Rastede


Veranstalter und Infos:

Schütz Dental GmbH
Dieselstr. 5-6
61191 Rosbach/Germany

www.schuetz-dental.de
Phone: +49(0)6003-814-620
Fax: +49(0)6003-814-906

Weitere Veranstaltungstermine und -orte auf Anfrage.


Kursinhalt:
Es werden zwei Frontzähne (Einser) unter Anleitung von ZTM Jan-Holger Bellmann auf pritidenta-Zirkonkappen geschichtet. Die erste Schichtung wird in der Ästhetik einen jugendlichen Zahn widerspiegeln. Die zweite Schichtung entspricht der Ästhetik eines Patienten im mittleren Lebensabschnitt. Die Verblendung wird mit Ihrer Keramikmasse, die Sie zurzeit im Labor verwenden, geschichtet.

Ihr Nutzen:
Erlernen Sie, eine keramische Verblendung im „Picasso-Prinzip“ (nach ZTM Jan-Holger Bellmann) herzustellen – unabhängig vom verwendeten keramischen Verblendsystem.

Methodik:
Theoretische und praktische Unterweisung durch den Referenten.

Zielgruppe:
Zahntechniker

Wichtiger Hinweis:
Modelle und Zirkonkappen aus pritidenta-Zirkon werden bereitgestellt. Bitte bringen Sie aus Ihrem Zirkon-Keramik-System folgendes mit:

• Opal Transpa-Masse (Transparenteste Masse in Ihrem System)
• Mamelon-Massen (alle Farben)
• Opak-Dentin (alle Farben)
• Dentin (alle Farben)
• Malfarben (alle Farben)
• Farbring
• Persönliches Schicht-Werkzeug
• Persönliches Ausarbeitungswerkzeuge
• Persönliche Schutzausstattung

Teilnahmegebühr:
975,00 € p.P. zzgl. MwSt.
(Anreise sowie Übernachtung sind nicht im Kurspreis enthalten und selbst zu organisieren)

Referent:
ZTM Jan-Holger Bellmann

Weitere Details zur Veranstaltung und das Anmeldeformular finden Sie hier.