IPS e.max – Krone trifft Veneer / Frontzahnrestaurationen der neuen Generation

ivoclar



Datum: 11.11.2016 - 12.11.2016
Zeit: Von 09:00 bis 17:00 Uhr
Preis: € 690,00 zzgl. MwSt.
Referent(en): ZTM Oliver Morhofer
Ort: Berlin, Rübeling & Klar DL


Kursinhalt:
Die Farbübereinstimmung zwischen einem Veneer und einer angrenzenden Frontzahnkrone stellt die Anwender immer wieder vor neue Herausforderungen. Die richtige Rohlingauswahl, die Vereinbarung unterschiedlicher Schichtstärken und die damit verbundene Umsetzung in LS2. Die Indikationen unterschiedlichster Verfahrenstechniken höchst ästhetisch und rationell zu lösen, bietet die Press- oder Frästechnologie. Die Auswahlmöglichkeit zwischen MO/LT/ HT Rohlingen und den neuen MT  Rohlingen in Verbindung mit den besonderen Eigenschaften der zu verblendenden Fluor- Apatit-Glaskeramik IPS e.max Ceram machen es möglich, die komplexen optischen und dynamischen Erscheinungen natürlicher Zähne nachzuahmen.

Die Kursteilnehmer erhalten zu Kursbeginn exklusive Modelle mit geschliffenen IPS e.max Lithium-Disilikat-Restaurationen in blauem Zustand. Die in LT geschliffene Krone und das in MT geschliffene Veneer  werden während des Kurses analysiert, reduziert und verblendet.

• Rohling-, bzw. Blockauswahl
• Fotodokumentation jeder Arbeit und Analyse
• Charakterisierung

Themenschwerpunkte:
• Presstechnik und CAD Technik
• Kristallisation und Washbrand
• Frontzahnschichtung nach Vorlage
• Brenntechnik
• Ausarbeitung und Korrekturbrand
• Oberflächengestaltung
• Steuerung des Glanzgrades

Kursziel:
Tipps und Tricks zur optimalen Auswahl und Verarbeitung der uns zur Verfügung stehenden Materialien zur Lösung individueller Patientenfälle mit bestmöglicher Kundenzufriedenheit.
Im Kurs werden ein Veneer und eine Frontzahnkrone aus LS2  mit unterschiedlichen Transluzenzen bearbeitet. Anhand eines digitalen Fotostatus des Patienten der Workshopmodelle wird nach Farbanalyse und Erstellung eines Schichtschemas mit IPS e.max Ceram individuell verblendet. Die während des Kurses erstellte Dokumentation der einzelnen Arbeitsschritte mit digitaler Fotografie (wahlweise mit eigener Digitalkamera) bietet die Möglichkeit einer perfekten Umsetzung in den täglichen Arbeitsablauf im Labor.

Zielgruppe: Zahntechniker

Enthaltene Leistungen:
• Mittagessen und Getränke
• Gemeinsames Abendessen
• Exklusive Kursmodelle

Oliver Morhofer:

1993 Meisterprüfung in Münster.
1996 Mitinhaber der High-Tech-Dental GmbH in Recklinghausen. Anschließend erfolgten zahlreiche nationale und internationale Keramikkurse
2006 Gewinner des Sonderpreises Zahntechnik – wissenschaftlicher Poster Award – anlässlich des 20 Years CEREC Anniversary Symposiums in Berlin.
2007 Autorisiertes Fachlabor für Funktionsdiagnostik.
2008 Zertifiziertes Referenzlabor für Implantatprothetik. Autor diverser Veröffentlichungen und national tätiger Referent. Schwerpunkte: CAD/CAM-Technologie und vollkeramische Ästhetik unter funktionsdiagnostischen Gesichtspunkten.


Veranstaltung buchen
Nachdem Sie Ihre Reservierung abgesendet haben, erhalten Sie vom Veranstalter eine Buchungsbestätigung. Nahezu alle Veranstaltungen, die wir hier zeigen, werden nicht von der Verlag Neuer Merkur GmbH ausgerichtet, sondern von externen Kursanbietern. Richten wir eine Veranstaltung selbst aus, weisen wir darauf hin. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sendet Ihre Buchung automatisch an den Kursanbieter. Der Kursanbieter ist Ihr Vertragspartner und Ansprechpartner für die Veranstaltung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Informationen zum Datenschutz: Die Verlag Neuer Merkur GmbH (VNM) speichert Ihre persönlichen Daten, die Sie hier angeben, nicht für Veranstaltungen, die wir nicht selbst durchführen. IP-Adressen werden auch nicht gespeichert. Diese Webseite erzeugt ein automatisches E-Mail an den Kursanbieter, in dem Ihre persönlichen Daten an diesen übermittelt werden. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sieht Ihre Daten nicht. Nur für Veranstaltungen, die der VNM selbst ausrichtet, bleiben Ihre persönlichen Daten beim VNM. Die Daten werden im Verlag gelagert und sind nur den zuständigen Personen zugänglich. Sie können der Speicherung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung, den Abschluss sowie die Erfüllung des Vertrags, zur Rückzahlung im Fall einer Reklamation und für Versand und Abrechnung. Dies schließt auch die zur Vertragsabwicklung nötige Weitergabe an beauftragte Dienstleister ein, wie zum Beispiel Logistikunternehmen oder Kreditinstitute. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Viele Dank für Ihre Buchung!

Ich möchte buchen:

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.