Rationelle Herstellung einer definitiven Sofortversorgung

bredent



Datum: 01.01.2017 - 31.12.2017
Zeit: Von 08:30 bis 18:00 Uhr
Preis: 849,00 Euro pro Teilnehmer
Referent(en): ZT Stephan Adler (ProFort Mitglied)
Ort: Senden oder Ihrem eigenen Labor/Praxis


bredent_group

Weißenhorner Straße 2

D-89250 Senden

Tel.: +49 (0) 73 09 / 872-617

Frau Helena Dettler

 

Zielgruppe: Zahntechniker

Inhalt

Rationelle, systematische und reproduzierbare Arbeitsabläufe helfen die Qualität zu optimieren, Fehler zu vermeiden und führen sicher zum Erfolg. Wir bieten Ihnen in diesem zweitägigen Kurs viel mehr als zahntechnisches Wissen und handwerkliche Fertigkeit – wir zeigen Ihnen, wie Sie Prozesse optimieren, Qualität steigern und gleichzeitig Kosten sparen können.

1. Tag

Die Herstellung eines Meistermodells mit weicher Zahnfleischmaske, Radieren von Pontics, Setup mit visio.lign, Abutmentanpassung, Modellation des Brückengerüstes, Anstiftung und Einbettung der Modellation und das Vorbereiten zum Pressen des BioHPP im for2press Verfahren. Anschließend gemeinsames Abendessen.

2. Tag

Pressen der BioHPP Gerüste und Ausarbeiten der Gerüste, spannungsfreie Verklebung des Gerüstes auf dem Modell, Fertigstellung der Brücke, Dokumentation der Arbeit.

Ziel

Die Herstellung einer verschraubten Brücke aus Hochleistungspolymer von 6 auf 6 im Unterkiefer über 4 Implantate mit dem SKY fast&fixed System und visio.lign.

Kursnummer

950 0141 0
Kursdauer

2-Tages-Kurs von 10:00 bis 18:00h und 08:30 bis 15:00h

Interessiert an diesem Kurs?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin über Ihre Außendienstbetreuung speziell für Sie in Senden, Ihrer Praxis oder Ihrem Labor. Gerne können Sie auch einen individuellen Termin über unsere Kurskoordinatorin, Frau Helena Dettler anfragen.