Einfach und effizient ästhetisch überzeugen: CEREC-Restaurationen farblich charakterisieren und patientenindividuell perfektionieren.

vitazahn



Datum: 07.02.2018
Zeit: Von 00:00 bis 23:59 Uhr
Preis: 49,00 EUR zzgl. MwSt. Kurspreis; bei Onlinebuchung: 44,10 EUR zzgl. MwSt.; VITA Vorteilscode (nicht kumulierbar mit anderen Rabatten): 39,20 EUR zzgl. MwSt.
Referent(en): ZT Rosita Bacher
Ort: Vaihinger Dentallabor Alija & Hummel GbR, Stuttgart


Veranstalter und Infos:

 

 

VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Spitalgasse 3
79713 Bad Säckingen
Telefon: +49 (0) 7761 562-0
Fax: +49 (0) 7761 562-299


Kursziel

Sie wissen, wie Sie Kronen aus VITA SUPRINITY PC, VITA ENAMIC und VITABLOCS TriLuxe forte Keramik nach dem Schleifen mit Ihrer CEREC bzw. inLab-Schleifeinheit weiterverarbeiten und farblich an die Mundumgebung anpassen.

Zielgruppe

Zahnärzte

Kursinhalt

Bei Kursbeginn erhalten Sie ein Modell mit bereits fertig geschliffenen Restaurationen: (1) aus der zirkondioxidverstärkten Glaskeramik VITA SUPRINITY PC (2) aus der Hybridkeramik VITA ENAMIC (3) aus VITABLOCS TriLuxe forte Keramik. Sie bereiten diese Kronen für die Weiterverarbeitung vor und charakterisieren sie anschließend materialgerecht. Die Schritte im Überblick:

  1. Zwei Versionen einer Frontzahnkrone auf Zahn 21 aus VITA SUPRINITY PC
    a) Konturieren der Oberflächentextur, Kristallisationsbrand und Glasur in einem Arbeitsschritt;
    b) Konturieren der Oberflächentextur, Kristallisationsbrand, farbliche Charakterisierung mit VITA AKZENT Plus Malfarben abschließende Glasur.
  2. Krone auf Zahn 26 aus VITA ENAMIC
    Politur, Konditionieren der Oberfläche vor dem Bemalen, okklusale farbliche Charakterisierung mit VITA ENAMIC STAINS, chemische Oberflächenversiegelung mit VITA ENAMIC GLAZE.
  3. Krone aus VITABLOCS TriLuxe forte
    Nach dem Schleifen mithilfe der VITA AKZENTE Plus Malfarben farblich charakterisieren und glasieren.

Referentin: ZT Rosita Bacher

  • 1976 – 1980 Ausbildung zur Zahntechnikerin
  • 1980 – 1987 Technikerin mit Schwerpunkt Keramik
  • Seit 1987 Außendiensttätigkeit/Kursleiterin bei VITA
  • Seit 2011 Kursleiterin Region Süd und Österreich sowie Leiterin des VITA CAD/CAM-Trainingcenters in Schwaig

 

 

 


Veranstaltung buchen
Nachdem Sie Ihre Reservierung abgesendet haben, erhalten Sie vom Veranstalter eine Buchungsbestätigung. Nahezu alle Veranstaltungen, die wir hier zeigen, werden nicht von der Verlag Neuer Merkur GmbH ausgerichtet, sondern von externen Kursanbietern. Richten wir eine Veranstaltung selbst aus, weisen wir darauf hin. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sendet Ihre Buchung automatisch an den Kursanbieter. Der Kursanbieter ist Ihr Vertragspartner und Ansprechpartner für die Veranstaltung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Informationen zum Datenschutz: Die Verlag Neuer Merkur GmbH (VNM) speichert Ihre persönlichen Daten, die Sie hier angeben, nicht für Veranstaltungen, die wir nicht selbst durchführen. IP-Adressen werden auch nicht gespeichert. Diese Webseite erzeugt ein automatisches E-Mail an den Kursanbieter, in dem Ihre persönlichen Daten an diesen übermittelt werden. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sieht Ihre Daten nicht. Nur für Veranstaltungen, die der VNM selbst ausrichtet, bleiben Ihre persönlichen Daten beim VNM. Die Daten werden im Verlag gelagert und sind nur den zuständigen Personen zugänglich. Sie können der Speicherung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung, den Abschluss sowie die Erfüllung des Vertrags, zur Rückzahlung im Fall einer Reklamation und für Versand und Abrechnung. Dies schließt auch die zur Vertragsabwicklung nötige Weitergabe an beauftragte Dienstleister ein, wie zum Beispiel Logistikunternehmen oder Kreditinstitute. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Viele Dank für Ihre Buchung!

Ich möchte buchen:

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.