Die Pendelapparatur und ihre Modifikationen

dentaurum



Datum: 14.10.2016
Zeit: Von 00:00 bis 00:00 Uhr
Preis: 250,00 € zzgl. MwSt.
Referent(en): ZT Ursula Wirtz
Ort: Ispringen (bei Pforzheim)


Veranstalter und Informationen:

dentaurum_logo

dentaurum GmbH
kurse@dentaurum.de
www.dentaurum.de


Kursziel
Labortechnische Herstellung verschiedener Pendelapparaturen.

Kursinhalt
◾Darstellung des labortechnischen Ablaufes zur Herstellung verschiedener Pendelapparaturen
◾Labortechnische Herstellung einiger Pendelapparaturen (step by step) unter Anleitung

Hergestellt werden Modifikationen der Pendelapparatur im Oberkiefer nach Kinzinger. Erstmals wurde diese 1992 von Hilgers beschrieben.
Gezeigt werden verschiedene Pendelapparaturen und ihre labortechnische Herstellung, insbesondere die Herstellung der Pendelapparatur aus rematitan® Spezial-Draht.

Vorkenntnisse
Allgemeines kieferorthopädisches Grundwissen.
Geeignet für Kieferorthopäden, Weiterbildungsassistenten, allgemeine Zahnärzte, Zahntechniker.

Kursdauer
Samstag, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr