„Die Kunst der Minimalisierung – Das geschichtete Frontzahnveneer“ Teil I

davinci



Datum: 31.08.2017 - 01.09.2017
Zeit: Von 09:00 bis 18:00 Uhr
Preis: 690,-
Referent(en): Massimiliano Trombin
Ort: Meckenheim


Veranstalter: Da Vinci Creativ

Teil I Basiskurs: Das geschichtete Frontzahnveneer

In einem Zeitalter in dem Wellness und Körperkult nicht mehr wegzudenken sind, nimmt die ästhetische Zahnheilkunde einen immer höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Das geschichtete Veneer stellt hierbei das Mittel der Wahl dar, um den ständig wachsenden Ansprüchen des modernen Patienten gerecht zu werden. Eine entscheidende Vorraussetzung für ein erfolgreich reproduzierbares Ergebnis ist das gute Zusammen-spiel von Patient, Zahnarzt und Dentallabor. Für alle Kollegen, die sich im Zukunftsthema des geschichteten Frontzahnveneers fortbilden möchten, bieten Da Vinci Creativ zusätzlich zum Basiskurs „Die Kunst der Minimalisierung“ , nun auch einen Teamkurs für Zahnärzte und Zahntechniker mit Patientenfall an.

Massimiliano Trombin vermittelt mit diesem Kurs seine Erfahrungen der letzten Jahre und verdeutlicht die Möglichkeiten für optimale, funktionelle und ästhetische Ergebnisse in der Veneer Restaurations-Technik.

Programm : 

• Herstellung eines Modells mit „Jan Langner – Pins“ (Jet- und Block Pins)

• Anfertigen einer Zahnfleischmaske

• Herstellung eines feuerfesten Stumpfes

• Die Entstehung von Farbe in der Natur

• Herstellung eines Veneers im Frontzahnbereich in multicolorer Schichttechnik

• Gegenüberstellung der verschiedenen Herstellungsmethoden

• Einsatzmöglichkeiten am Patientenfall verdeutlicht

• Die Oberflächenstrukturen der natürlichen Zähne und Möglichkeiten, der Nachahmung in Keramik