Fortbildung für Zahntechniker:


Composite: schichten – pressen – beherrschen



Datum: 23.04.2021 - 24.04.2021
Zeit: Von 09:00 bis 17:00 Uhr
Preis: € 750,00 zzgl. MwSt.
Referent(en): ZTM Annette von Hajmasy
Ort: Darmstadt


Ivoclar Vivadent GmbH
Dr.-Adolf-Schneider-Str. 2
73479 Ellwangen / Jagst
Telefon: 07961 889 0
Fax: 07961 889 370 110
www.ivoclarvivadent.de
info@ivoclarvivadent.de

SR Nexco® für alle Fälle

Kursbeschreibung
Durch die Weiterentwicklung der Composite zu hochmodernen Verblendwerkstoffen, finden die Composite nicht nur in der klassischen Teleskoptechnik ihre Anwendung, sondern bieten auch in der Implantat-Technik, egal ob festsitzend oder (bedingt) herausnehmbar, vollkommen neue Möglichkeiten. Je größer der Umfang des Zahnersatzes, umso gewichtiger sind vorherige Analyse und Planung mittels Wax-up. Mit der Presstechnik in Composite kann dieses Wax-up exakt in die definitive Verblendung auf dem Gerüstwerkstoff, egal ob Metall oder Zirkon, umgesetzt werden. Gerade implantatgetragener Zahnersatz bringt aber in vielen Fällen die Rekonstruktion von Gingiva mit sich. Der Kurs beschäftigt
sich daher mit drei wichtigen Grundelementen der Composite-Verblendtechnik:
1. Umsetzung des Wax-up in die definitive Verblendung
2. Die Umgangsweise mit den Gingiva-Massen
3. Die Farbübereinstimmung SR Nexco mit Ersatzzähnen / Phonares II

Themenschwerpunkte
• Manuelle Schichttechnik in Anlehnung an das IPS e.max Farbsystem
• Überpressen eines Zirkon- oder Metallgerüstes
• Die Umgangsweise mit der SR Nexco Flask
• Richtiges Cut-back und farbliche Individualisierung
• Form- und Oberflächentextur
• Rekonstruktion der Gingiva-Anteile: schnell, sicher, natürlich
• Vermittlung des theoretischen Grundlagenwissens über den Werkstoff  Komposit
• Farbliche Angleichung SR Nexco an SR Phonares II

Kursziel
Die Seminarteilnehmer erlernen die handwerkliche Umsetzung der Presstechnik und damit die exakte Umsetzung der diagnostischen Vorbereitungsarbeit (Waxup/ Set-up wird gestellt) in die definitive Verblendung. Die überpresste Brücke wird anschließend mit SR Nexco Gingiva ergänzt. Eine Metallkrone wird zusätzlich einzeln mit SR Nexco händisch verblendet. Dem Kursteilnehmer werden in
diesem Seminar alle Möglichkeiten der Verblendtechnik vermittelt.

Zielgruppe
Zahntechniker, die sich im Bereich Composite und deren vielfältigen Möglichkeiten, sowie Farbanpassung an SR Phonares II in der Presstechnik von SR Nexco und SR Nexco Flask weiterbilden möchten.


Hinweis zum diesem Formular:
Nachdem Sie Ihre Reservierung abgesendet haben, erhalten Sie vom Veranstalter eine Buchungsbestätigung. Nahezu alle Veranstaltungen, die wir hier zeigen, werden nicht von der Verlag Neuer Merkur GmbH ausgerichtet, sondern von externen Kursanbietern. Richten wir eine Veranstaltung selbst aus, weisen wir darauf hin. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sendet Ihre Buchung automatisch an den Kursanbieter. Der Kursanbieter ist Ihr Vertragspartner und Ansprechpartner für die Veranstaltung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Informationen zum Datenschutz: Die Verlag Neuer Merkur GmbH (VNM) speichert Ihre persönlichen Daten, die Sie hier angeben, nicht für Veranstaltungen, die wir nicht selbst durchführen. IP-Adressen werden auch nicht gespeichert. Diese Webseite erzeugt ein automatisches E-Mail an den Kursanbieter, in dem Ihre persönlichen Daten an diesen übermittelt werden. Die Verlag Neuer Merkur GmbH sieht Ihre Daten nicht. Nur für Veranstaltungen, die der VNM selbst ausrichtet, bleiben Ihre persönlichen Daten beim VNM. Die Daten werden im Verlag gelagert und sind nur den zuständigen Personen zugänglich. Sie können der Speicherung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widersprechen. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten für die Bearbeitung Ihrer Bestellung, den Abschluss sowie die Erfüllung des Vertrags, zur Rückzahlung im Fall einer Reklamation und für Versand und Abrechnung. Dies schließt auch die zur Vertragsabwicklung nötige Weitergabe an beauftragte Dienstleister ein, wie zum Beispiel Logistikunternehmen oder Kreditinstitute. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Viele Dank für Ihre Buchung!

Ich möchte buchen: