Dentsply Sirona Award: Ladys – jetzt bewerben!

In vielen Ländern sind bereits 50 Prozent der Studierenden an zahnmedizinischen Fakultäten weiblich. Tendenz steigend. “Es ist wichtig, mit Anwendern und jungen Vertreterinnen und Vertretern unseres Berufsstands ins Gespräch zu kommen. Ihr kreatives Potenzial wird die Zukunft der Zahnmedizin maßgeblich beeinflussen“, sagt Susanne Schmidinger, Director Global Brand Marketing Enabling Devices bei Dentsply Sirona Digital Solutions Marketing.

Die Bewerbungsphase für den zweiten Smart Integration Award von Dentsply Sirona begann am 12. April 2021. Die Auszeichnung wird für visionäre Behandlungskonzepte und hervorragende Errungenschaften von Frauen in der Zahnmedizin/Zahntechnik verliehen. Dazu gehören beispielsweise Ideen zur Verbesserung der Behandlungserfahrung für den Patienten während Diagnose und Behandlung oder, wie optimal vernetzte und effiziente Workflows in den Praxen und Dentallaboren der Zukunft aussehen könnten. Durch diesen Preis soll eine Plattform für ein internationales Netzwerk talentierter Zahnärztinnen und Zahntechnikerinnen aufgebaut werden. In diesem Jahr sind erstmals nicht nur Zahnärztinnen, sondern auch Zahntechnikerinnen aufgefordert, sich bis zum 28. Juni 2021 mit ihren Ideen für die Zusammenarbeit zwischen Praxis und Dentallabor zu bewerben. Die Verleihung der Auszeichnung ist Ende 2021 geplant.

Für die Teilnahme am Smart Integration Award 2021 können Fotos, ein Video, ein Text oder Zeichnungen eingereicht werden.
Der Wettbewerb findet in den folgenden Kategorien statt: Bildgebung, Behandlungseinheiten, digitale Lösungen, Kieferorthopädie, Endodontie, Zahnerhalt, Zahntechnik, Hygiene, Implantologie, Equipment Management, Design und UX.

Weitere Informationen zum Smart Integration Award und zur Bewerbung unter: www.dentsplysirona.com/smart-integration-award