Bego Implant Systems hat Partner in China

Bego Implant Systems will sich ab 2020 stärker auf dem chinesischen Implantologiemarkt engagieren. Dazu geht das Bremer Unternehmen eine Vertriebs-Partnerschaft mit Care Capital Dental Holdings ein – laut Bego einer der größten Investoren im chinesischen Dental Markt und Betreiber von namhaften Dental Service Organisationen in China.

Der chinesische Markt für Zahnimplantate und digitale Zahnmedizin gilt als schnell wachsend, aber noch nicht vollständig durchdrungen. “Wir sind seit mehr als zehn Jahren in China präsent und konnten uns zu einer führenden Marke entwickeln, die anspruchsvolle Kunden im oberen Value Segment bedient”, sagt Walter Esinger, Geschäftsführer Bego Implant Systems. “Über die Partnerschaft mit Care Capital bekommen wir den erforderlichen direkteren Zugang zum chinesischen Implantologiemarkt und lernen besser verstehen, welche Anforderungen die Anwender haben.”

Unser Bild zeigt von links: Jian Guan von Bego Implant Systems, Dai Feng von Care Capital Advisors, Walter Esinger von Bego Implant Systems und Dr. Chen Guang von Care Capital Advisors.