Axel Klarmeyer neuer Chef von Bego Dental

Axel Klarmeyer übernahm zum Jahresbeginn die operative Gesamtverantwortung für Bego Dental. Christoph Weiss, geschäftsführender Gesellschafter von Bego in Bremen, widmet sich künftig mehr der strategischen Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe.

Axel Klarmeyer startete 1995 als Junior-Verkäufer für klassische zahntechnische Lösungen. 2002 übernahm er die Vertriebsleitung der seinerzeit neu gegründeten Bego Medical, Anbieter von CAD/CAM-Lösungen und SLM-Pionier im Dentalbereich, und wurde 2007 zum Geschäftsführer Vertrieb bei Bego Medical ernannt. 2012 übernahm er auch die Position des Geschäftsführers Vertrieb bei Bego Dental.

Auch weiterhin ist Axel Klarmeyer als Geschäftsführer Vertrieb für Bego Medical tätig. Die Aktivitäten beider prothetischer Divisionen des Unternehmens sind sowohl im konventionellen als auch im digitalen Bereich ganz klar auf den Zahntechniker und dessen Erfolg ausgerichtet, so erklärte die Geschäftsführung. Klarmeyers erklärtes Ziel ist es, „innovative Vorhaben weiter voranzutreiben und vor allem „die Vorreiterrolle von Bego im Bereich des dentalen 3D-Drucks konsequent auszubauen“.

(Bild von Bego)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.